Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
labor:photopapiercodes [02.12.2013 12:03]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
labor:photopapiercodes [13.07.2015 08:19] (aktuell)
Alexander Selzer [Agfa-System]
Zeile 17: Zeile 17:
  
  
-Das von der Agfa eingeführte Codierungssystem ist ziemlich logisch aufgebaut. ​Die Papiertype ​wird dabei mit einem dreistelligen Zifferncode beschrieben. Dazu kommt bei S/​W-Papieren ein Kennbuchstabe für die Gradation und ein weiterer für die Papiersorte. +Das von der Agfa eingeführte Codierungssystem ist ziemlich logisch aufgebaut. ​Der Papiertyp ​wird dabei mit einem dreistelligen Zifferncode beschrieben. Dazu kommt bei S/​W-Papieren ein Kennbuchstabe für die Gradation und ein weiterer für die Papiersorte.
  
 ^S ^G ^dpo | ^S ^G ^dpo |
- 
  
 S: Sorte   \\ G: Gradation ​  \\ d: Dicke   \\ p: Papierfarbe ​  \\ o: Oberflächenstruktur S: Sorte   \\ G: Gradation ​  \\ d: Dicke   \\ p: Papierfarbe ​  \\ o: Oberflächenstruktur
  
 +<WRAP center round box 60%>
 +**Beispiel:​**\\ ​   Agfa B N 111 steht für 
 +  * Agfa Brovira, ​
 +  * normale Gradation, ​
 +  * kartonstark, ​
 +  * weiße Oberfläche, ​
 +  * glänzend.
 +</​WRAP>​
  
-**Beispiel:​** ​   Agfa B N 111 steht für Agfa Brovira, normale Gradation, kartonstark,​ weiße Oberfläche,​ glänzend. 
  
  
-Dieses System wird oder wurde von den Firmen Agfa, Foma, ORWO, Tetenal und Banse & Grohmann (Wephota) verwendet.+ 
 +Dieses System wird oder wurde von den Firmen ​[[http://​www.adox.de/​|Adox]], ​Agfa, [[http://​www.foma.cz/​en/​homepage|Foma]], ORWO, [[http://​www.tetenal.de|Tetenal]] und [[http://​www.wephota.de/​|Banse & Grohmann (Wephota)]] verwendet.
  
  
Zeile 42: Zeile 48:
  
 Die Gradation wird ebenfalls mit Buchstaben angegeben: Die Gradation wird ebenfalls mit Buchstaben angegeben:
- 
- 
-| 
- 
  
 ^EW |Extraweich | ^EW |Extraweich |
Zeile 54: Zeile 56:
 ^EH |Extrahart | ^EH |Extrahart |
 ^UH |Ultrahart | ^UH |Ultrahart |
- 
- 
-| 
  
  
Zeile 69: Zeile 68:
  
 Die Papierfarbe geht aus der Zehnerstellung hervor: Die Papierfarbe geht aus der Zehnerstellung hervor:
- 
- 
-| 
- 
  
 |1 Weiß |3 Elfenbein | |1 Weiß |3 Elfenbein |
 |2 Chamois |4 Helioton | |2 Chamois |4 Helioton |
- 
- 
-| 
  
  
 ==== Oberfläche ==== ==== Oberfläche ====
- 
- 
-| 
  
  
Zeile 98: Zeile 87:
 ^8 |Filigran (fein gekörnt) | ^8 |Filigran (fein gekörnt) |
 ^9 |Kristall | ^9 |Kristall |
- 
- 
-| 
- 
- 
 ===== Forte-System ===== ===== Forte-System =====
  
labor/photopapiercodes.txt · Zuletzt geändert: 13.07.2015 08:19 von Alexander Selzer
Powered by PHP Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0 Valid HTML5